XRP erreicht Krypto-Meilenstein

79% der Top-Tier-Validierer werden nicht von Ripple ausgeführt.

Ripple- und XRP-Fans jubeln über einen Meilenstein der Dezentralisierung für das XRP-Ledger

Ripples Liste der vertrauenswürdigen Prüfer mit dem Testsieger wurde aktualisiert und zeigt, dass 79% der Knoten auf der Liste nicht vom San Franciscoer Startup ausgeführt werden.

Nach den neuesten Zahlen sind sieben der 34 UNL-Validierer im Netzwerk im Besitz von Ripple.

Validierer machen die Mathematik, um festzustellen, ob Transaktionen gültig sind, so dass sie entweder vom Netzwerk akzeptiert oder abgelehnt werden können, um Missbrauch und Doppelausgaben zu vermeiden.

Ripple unterhält eine eindeutige Knotenliste (UNL) von vertrauenswürdigen Prüfern, die als die zuverlässigsten ermittelt wurden.

Ripple

Prozess der Bestimmung

Das Unternehmen sagt, dass es schließlich plant, sich aus dem Prozess der Bestimmung, welche Validierer auf der Liste stehen, zu entfernen.

Die kanadische Krypto-Börse CoinField ist die neueste, die einen UNL-Validator auf den Markt bringt.

Das Unternehmen sagt, dass es an einem geheimen Projekt arbeitet, um die Akzeptanz von XRP zu erhöhen. Sie plant, das Projekt im November auf dem Malta Blockchain Summit zu präsentieren.